Vorhersagen für den globalen Markt für Holzverpackung 2017-2020

Es gibt viele Vorhersagen für den Markt für Holzverpackung für 2017 – 2020 und sie sind allesamt für die Branche sehr positiv. Der Markt wurde seit der großen weltweiten Rezession im Jahre 2008 ziemlich angekurbelt, aber diese Rezession hat die Verfügbarkeit von Holzpaletten und Mehrwegpaletten tatsächlich beeinträchtigt. Während dieses wirtschaftlichen Rückgangs wurden weniger Paletten hergestellt, was bedeutet, dass zurzeit weniger Paletten im Umlauf sind.

palettenEs gibt viele Beweise dafür, dass die Nutzung von Holzpaletten die Plastikpaletten bis zum Jahr 2020 vollständig übertrumpft haben wird und dass sie aufgrund der Nachhaltigkeit der Produktion von Holzpaletten im Vergleich zu Plastikpaletten leicht die Führung bei der Wahl der Verpackung innehaben wird.

Das Bewusstsein der Weltgemeinschaft in Bezug auf Produkte, die mit Petroleum hergestellt werden sowie die Menge an Umweltverschmutzung, die aus der Produktion dieser Produkte hervorgeht, wächst immer weiter.

Da der Verbraucher Veränderungen verlangt und auch die Regierungen diese Veränderungen verlangen, wird die Industrie diese Änderungen umsetzen müssen.

Natürlich sind Holzverpackungen, die wiederverwendbar und recycelbar sind und einen geschlossenen Lebenszyklus haben, die einfachste Wahl für die Industrie.

Die Rezession hat die Verpackungsbranche ziemlich hart getroffen, aber diese Zeit ist vorüber und die Zukunft schaut für alle, die in dieser Branche tätig sind, rosig aus. Die Nachfrage wird über die nächsten Jahre hinweg enorm ansteigen, und zwar so stark, dass es schwierig werden wird, Schritt zu halten.

Es wird weltweit eine große Nachfrage an dieser Art von Verpackung geben, aber einige Regionen werden einen größeren Zustrom an diesen Verpackungsoptionen benötigen.

Wo wird die Bedarfshöhe angesiedelt werden?

Gemäß der Experten und Analysten wird die Masse des Bedarfsanstiegs in Asien stattfinden. China und Indien werden was den Bedarf betrifft die Anführer werden. Es wird geschätzt, dass bis zum Jahr 2019 80% aller Verpackung in diesen Regionen Holzpaletten sein werden.

Auch wenn das Interesse an Plastikpaletten in dieser Region hoch bleiben wird, wird nicht erwartet, dass dies Auswirkungen auf den Bedarf an Holzpaletten haben wird. Die Verpackung der Wahl in Indien und China wird den Vorhersagungen nach die aus Holz sein.

Es wird eine Menge dieser Paletten produziert werden müssen, um die Fehlmenge zu kompensieren. Es wird geschätzt, dass China bis 2017 1/5 der Paletten der Welt kaufen wird. Die Zeit, eine Nische in der Verpackung zu wählen ist jetzt.

Die Experten stimmen alle darin überein, dass die Fähigkeit, nach Indien und China exportieren zu können, eine großartige Möglichkeit ist, die jede Industriefirma nutzen sollte.

Das Wachstum

2014 gab es über 73 Millionen Paletten allein in Europa. Es wird vorhergesagt, dass sich diese Zahl bis zum Jahr 2020 verdreifachen kann. 91% aller Paletten bestehen aus Holz. In den letzten 3 Jahren gab es eine Wachstumsrate von etwa 11% pro Jahr. Es gibt keinen Grund zu glauben, dass dieser Trend während der kommenden 3 Jahre nicht weitergeht.

Eine Quelle sagt vorher, dass der Bedarf an dieser Verpackungsoption bis Ende 2020 weiterwachsen wird. Es wird geschätzt, dass es bis Ende 2016 weltweit 5,1 Milliarden Einheiten geben wird. Modern Material Handler sagt weiterhin:

"Eine Belebung der Herstellungsaktivitäten wird Gewinne pauschal anspornen, besonders in großen, reifen regionalen Märkten wie Nordamerika und Westeuropa."

Da die Wirtschaften auf dem Globus starker werden, steigt der Bedarf an optimaler Holzverpackung weiter an. Das Wachstumspotential ist enorm.

Regulierungen

Auf der anderen Seite können Hersteller erwarten, dass die Regulierungen bei der Behandlung von Holz und der Produktion von Paletten strenger werden. Die strengeren Richtlinien werden zu Beginn schwierig umzusetzen sein, da einige Änderungen nötig sein werden, aber insgesamt wird der Übergang für die meisten Unternehmen gut verlaufen.

Die Regulierungen werden was die Herkunft des Holzes sowie seine Behandlung während des Herstellungsprozesses betrifft, erhöht werden und es wird ein lauterer Ruf nach wiederverwendbaren, rückgebaren und recycelbaren Programmen geben, die von den Herstellern und den Einzelhändlern von Holzverpackung überwacht werden müssen.

Nicht nur Holzverpackungsoptionen werden während der nächsten Jahre überprüft werden, sondern auch die Firmen, die die Paletten herstellen. Es wird erwartet, dass Firmen allgemein im Umgang mit allen Schritten in Ihrer Produktionslinie bis zu Ihrem Abfall “smarter” werden.

Plastik wird in Zukunft nicht mehr wettbewerbsfähig sein, wenn die Industrie wirklich beobachtet wird und umweltfreundliche Optionen nutzen muss.

Fazit

Das Bild für die Zukunft von Holzverpackung könnte nicht schöner sein. Wachstum und Jahresumsatz in dieser Branche werden explodieren, so sehr, dass die Hersteller kämpfen müssen um der Nachfrage nachzukommen. Seit der Zeitraum 2008-2014 einen Rückgang in der Produktion bewirkt hat und der Lagerbestand erschöpft ist, müssen Hersteller hart arbeiten, um aufzuholen.

Das Wachstumspotential dieser Verpackungsoptionen sowohl in Entwicklungsländern als auch in etablierten Industrienationen ist enorm und wird während der nächsten vier Jahre weiter steigen.

Es ist schwer, die Verlässlichkeit dieser Verpackungsoptionen zu schlagen. Sie reduzieren das Risiko, sind leicht zu handhaben und können viele Müllprobleme lösen, die mit anderen Verpackungsarten, die die Müllkippen füllen, in Verbindung gebracht werden.

Die Wiederverwendbarkeit und die Recyclebarkeit von Holzverpackung sind in so vielen Bereichen, besonders aber in Entwicklungsnationen, in denen die Finanzausstattung etwas reduziert ist, ideal.

Sie sind eine ausgezeichnete Lösung sowohl für große als auch für kleine Unternehmen und sie sind ein echter und wesentlicher Teil des internationalen Handels. Da die Welt kleiner wird und mehr und mehr Länder am globalen Markt teilnehmen, werden diese Werkzeuge als Vereinfachung des Welthandels erkannt werden.

Letztendlich wird vorhergesagt, dass diese Verpackungsoptionen der bevorzugte Standard für Versand, Lagerung und Lageroptimierung sein werden.

19.09.2016

You might find this interesting:

Kontaktperson

Kundendienst
Benötigen Sie eine Beratung oder möchten Sie Kunde werden?
Alles ist unmöglich, wenn Sie es nicht wollen - und wird möglich, wenn Sie es wünschen!
Kontaktperson bei Kronus

Lessen Sie in unserem Blog

7 Ideen zur Modernisierung Ihres Regallagersystems
Lesen Sie den Artikel
7 Ideen zur Modernisierung Ihres Regallagersystems